Cairona Luftbetten bedienen!

Direkt zum Seiteninhalt

Steuerung von Cairona® Luftbetten

Bitte haben Sie Verständnis, daß wir durch die Anzahl von unterschiedlichen Pumpen im Laufe der Jahre, unter Umständen nicht auf alle Unterschiede eingehen können. Ziehen Sie hierzu bitte die Bedienungsanleitung, die Sie mit Ihrem Luftbett erhalten haben, zu Rate.
Dem Thema Luftbettpumpen anschließen, haben wir bereits eigenes Kapitel gewidmet. Folgen Sie bitte einfach dem Link: Anschließen der Luftbettpumpe. Dort bekommen Sie alle notwendigen Hinweise um die Luftbett-Pumpe richtig anzuschließen.

Härtegrad des Luftbettes einstellen

Mit den Pfeiltasten (/▼) können Sie den individuellen Härtegrad Ihrer Luftbett-Matratze einstellen und jederzeit verändern. Drücken Sie die Pfeiltaste einmalig, arbeitet die Pumpe und die Matratze wird fester; drücken Sie die Pfeiltaste einmalig, so wird die Matratze weicher. Zum Beenden des jeweiligen Vorgang, drücken Sie einfach erneut auf die entsprechende Taste.

Der Maximalwert für Cairona® Luftbetten beträgt i.d.R. 60 mbar (mbar = Millibar).
HINWEIS: Bei den neuen kabellosen Fernbedienungen (im Bild ganz rechts), muss immer erst die Verbindung zwischen Fernbedienung und Pumpe aktiviert werden. Dies geschieht durch einmaliges Drücken irgendeiner Taste. Bevor Sie nun mit den Einstellungen beginnen, achten Sie bitte darauf, daß auf der Fernbedienung die gewünschte Seite (im Display steht L oder R) aktiviert ist. Wenn nicht, aktivieren Sie erst durch Drücken der Tasten L (für links) bzw. R (für rechts) die gewünschte Bettseite.

Kontrolle des aktuellen Härtegrad

Bei den Pumpen mit Kabelfernbedienung drücken Sie einmal die Taste CHK (für CHECK) und der aktuelle Wert wird angezeigt. Bei der kabellosen Fernbedienung drücken Sie entsprechend der gewünschten Bettseite die L-Taste bzw. die R-Taste. Nach ein paar Sekunden schaltet sich das Display wieder ab.

Verwendung der Memory-Funktion

Wenn Sie Ihren persönlichen Lieblingswert gefunden haben, sollten Sie diesen speichern. Mit der Memory-Funktion können Sie diesen mit einem Knopfdruck jederzeit wieder abrufen.

Cairona® Kabelfernbedienungen

Bei den Cairona® Kabelfernbedienungen befinden sich unterhalb der Pfeiltasten (/▼) noch zwei weitere Tasten, CSL und CHK.

Zur Speicherung der gewählten Härte, drücken Sie nach Einstellung des Wertes auf die CSL-Taste, und halten diese für ca. 3 Sekunden fest. Auf dem Display blinken dabei mehrmals Doppelstriche (--) an unterschiedlichen Positionen, bis das Display sich abschaltet. Die Fernbedienung hat jetzt die Einstellung hinterlegt.

Das Abrufen des hinterlegten Wertes erfolgt durch ein kurzes Drücken auf die CSL-Taste. Die Pumpe stellt den gewünschten Wert selbsttätig wieder her, und geht anschließend aus.

Cairona® kabellose Fernbedienung

Wählen Sie bei der kabellosen Cairona® Fernbedienung vorher die gewünschte Seite (L bzw. R) aus. Drücken Sie nun die Taste MEM so lange bis im Display MEMORY oder MEM mehrmals aufblinkt. Ihr Wunschwert ist nun gespeichert.

Das Abrufen des gespeicherten Härtegrad erfolgt durch ein kurzes Drücken auf die MEM-Taste. Die Pumpe stellt Ihren Lieblingswert selbsttätig wieder her, und geht anschließend aus.
Zurück zum Seiteninhalt